Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Religionsprojekt

reli01Auch in diesem Halbjahr (05.-08.11.) fand wieder ein interessantes Religionsprojekt für alle Teilzeitberufsschüler/innen in Fritzlar statt. 

Diesmal unter dem Motto: 

„Knochenmark- und Organspende - Deine Entscheidung kann Leben retten!“

Es beschäftigten sich 90 Auszubildende mit folgenden Fragestellungen und Schwerpunkten:

- Wann ist man wirklich tot – und wie wird das festgestellt?

- Der Bedarf an Spenderorganen ist hoch. Doch wie wird die richtige Auswahl getroffen?

- Wird mein Wunsch für oder gegen eine Organspende von meiner Familie und den Ärzten wirklich berücksichtigt?

- Was ist eine Knochenmarkspende? Typisierungsaktion (35 neue potentielle Spender wurden registriert!)

reli02Es ging nicht nur um die Reflexion eigener Vorstellungen zum Thema, sondern auch um religiöse Perspektiven, fachliche Hintergründe zum Thema Transplantation und persönliche Entscheidungsfindung (Bereitschaft zur Spende).

Ausserdem wurden Denkanstöße für die Auseinandersetzung mit dem Thema im persönlichen Umfeld gegeben. 

Besonders bewegend war der Vortrag einer Organtransplantierten und eines Angehörigen, die über das isolierte, einengende Leben vor und das neue, befreiende Leben nach einer Transplantation berichteten.  „Endlich wieder atmen können!“