Wer ist online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Besondere Qualifikationen

Ausbildung zum „Technischen Netzwerkassistenten (TNA, CCNA)“

Gründe für die Einrichtung der Ausbildung:

Der immer schnellere Wandel der Arbeitswelt, ausgelöst durch die Einführung von Internet-Technologien, erfordert die Ausbildung von Fachkräften zur Entwicklung und Anwendung dieser Technologien, die für die wirtschaftliche Zukunft eines Landes entscheidend sein können. Unsere Schule leistet dabei in Zusammenarbeit mit der „Bildungsinitiative Networking“ und „Cisco Systems“ ihren Beitrag, indem sie ab dem Schuljahr 2001 Schüler unserer Bildungseinrichtung zum „Technischen Netzwerkassistenten (TNA)“ und zum „Cisco Certified Networking Associate (CCNA)“ ausbildet.

Lernziele:

Im Rahmen der Ausbildung lernen die Schüler intensiv Computernetze zu verstehen, aufzubauen und zu administrieren. Weitere Lernziele sind die Planung von Rechnernetzen sowie das Orten und Beheben von Fehlern in der Netzinfrastruktur.

Dauer und Inhalte:

Die theoretischen und praktischen Lehrinhalte rund um die Installation, Konfiguration und das Betreiben von Netzwerken sind in vier Unterrichtsbausteine aufgeteilt.

msdn. academic alliance Software Center

Hier der Zugang zum msdn. academic alliance Software Center: LINK

Fragen bezüglich der Zugangsvoraussetzungen und Registrierung bitte an Herrn Rink stellen.